Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


api:projects:minesweeper:start

Minesweeper

Im Spiele-Klassiker Minesweeper versteckt der Computer in einem Spielfeld aus kleinen quadratischen Feldern hinter einzelnen Felder Minen. Der Spieler hat die Aufgabe, die verminten Felder mit Fahnen zu markieren. Er kann einzelne Felder aufdecken (linke Maustaste), hat aber verloren, wenn er auf eine Mine stößt. Als Hinweis dafür, wo sich die Minen befinden, schreibt der Computer in jedes aufgedeckte Feld die Anzahl der Minen, die sich in den acht angrenzenden Felder befinden. Ist sich der Spieler sicher, dass sich in einem Feld eine Mine befindet, so kann er mit der rechten Maustaste eine Fahne setzen bzw. wieder löschen. Der Computer stellt ihm aber nur so viele Fahnen zur Verfügung, wie er Minen versteckt hat.

Hat der Spieler alle Felder des Spielfeldes entweder aufgedeckt oder mit Fahnen markiert, so hat ist das Spiel gewonnen.

Etwas weiter unten findest Du das gesamte Spiel zum Ausprobieren und verändern. Ich habe die einzelnen Entwicklungsschritte dokumentiert und mit ausführlichen Erklärungen versehen:

api/projects/minesweeper/start.txt · Zuletzt geändert: 2021/05/16 14:41 von Martin Pabst